Dienstag, 15. Mai 2018

[Serienupdate] Mai 2018

Mittlerweile habe ich die Sitcom "The King of Queens" komplett durchgeschaut. Ich finde solche lustigen Serien ja perfekt, wenn man entspannt vor der Glotze sitzen möchte. Da muss man nicht viel nachdenken oder sich konzentrieren. Daher habe ich geschaut, was ich als nächstes schauen könnte.

Und dann habe ich mich für "The Middle" entschieden. Ich hatte die Serie schon vor ein paar Jahren registriert und dachte mir, dass es ein billiger Abklatsch von "Malcolm mittendrin" sei, weil es darin auch um eine ähnliche Familie mit ihren Problemen geht. Außerdem heißt "Malcom mittendrin" im Original "Malcolm in the middle", was mich das auch vermuten ließ. Mittlerweile weiß ich jedoch, dass die Serie von den Figuren her ziemlich anders ist. Mir gefällt sie auf jeden Fall sehr gut und mittlerweile bin ich schon bei dritten Staffel. Aktuell gibt es bereits acht Staffeln und ein Ende ist meines Wissens noch nicht geplant.

Darüber hinaus schaue ich auch weiterhin "Life in Pieces". Aber diese Serie bekommt man ja leider nur häppchenweise durch Amazon Prime Video serviert, sodass ich nur einmal die Woche eine Folge schauen kann.

Neu bei Netflix gibt es "The Rain" - eine Serie, die mich sehr interessiert, weil ich die Buchvorlage gelesen und für gut befunden habe. Das möchte ich mir wahrscheinlich demnächst anschauen. Außerdem warte ich nur darauf, dass die zweite Staffel von "Supergirl" bei Netflix verfügbar ist, damit ich meinen Serienmarathon mit "Arrow", "The Flash", "Supergirl" und "Legends of Tomorrow" durchführen kann. Alle anderen drei Serien sind bereits auf den Plattformen auf dem aktuellen Stand. Es fehlt nur eben die eine Serie. Das sind dann über 80 Folgen, die ich in der richtigen Reihenfolge durchsuchten möchte.