Donnerstag, 8. Februar 2018

[Serie] Sailor Moon Crystal (Staffel 3)

Inhalt: Eine neue Gefahr bedroht die Erde. Dieses Mal kommt sie von den außerirdischen Death Busters unter dem Kommando von Master Pharao 90. Doch Sailor Moon und ihre Gefährtinnen beschäftigt außerdem die Ankunft von neuen Sailor Kriegerinnen. Sind sie Feind oder Freund?

Meine Meinung: Dies ist die dritte Staffel der neuen Serie um Usagi Tsukino, die sich in Sailor Moon verwandeln kann, um gegen das Böse zu kämpfen. Nachdem ich die ersten beiden Staffeln geschaut habe, wollte ich auch die dritte sehen, obwohl ich die alte Serie aus den Neunzigern bevorzuge. Hier gefallen mir die Zeichnungen und die Animationen nicht so gut. Dafür ist die Handlung aber erwachsener und durchdachter. In der dritten Staffel gibt es einen neuen Gegner: Die Death Busters. Ihre Beweggründe sind quasi die selben wie von den Bösewichten aus den ersten beiden Staffeln. Allerdings scheinen sie mächtiger und so brauchen die Sailorkriegerinnen Unterstützung. Es tauchen zunächst zwei neue Kriegerinnen auf, bei denen es noch nicht klar ist, auf welcher Seite sie stehen. Das war im alten Anime auch so, wobei mir dort deren Auftritt besser gefallen hat. Es war damals irgendwie mysteriöser. Dieses Mal wird alles ziemlich schnell aufgelöst, was klar ist, weil es nur wenige Folgen gibt. Ansonsten finde ich es schade, dass die Attacken und Verwandlungen nicht so cool rüber kommen wie damals. Das mag an dem schlechten Soundtrack liegen, der mir auch in den ersten beiden Staffeln nicht gefallen hat. Bei der dritten Staffel ist mir außerdem aufgefallen, dass die Handlung weniger Inhalt hat und sich so Handlungen sehr lang ziehen. Der Endkampf dauert über mehrere Folgen, obwohl darin nichts Besonderes passiert. Leider kann diese Staffel auch nicht mit dem alten Anime mithalten.

Fazit: 2 von 5 Punkten.
℗℗ 

Regie: Munehisa Sakai 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: Anime House (AV Visionen) 
Erscheinungsjahr: 2014
Laufzeit der Episoden: ca. 25 min.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen