Samstag, 27. Januar 2018

[Buch] Tim und der schrecklichste Bruder der Welt von Eoin Colfer

Inhalt: Tim und sein Opa erzählen sich jede Woche ihre schlimmsten Probleme. Doch Tims Probleme stinken gegen Opas total ab. Doch da gibt es eine Geschichte, mit der er seinen Opa übertrumpfen kann.

Meine Meinung: Dies ist der dritte Band über Tim und seine Brüder. Die ersten beiden Bände fand ich sehr lustig und daher freute ich mich auf dieses Buch. Hierin geht es hauptsächlich um Tim und seinen Großvater. Jede Woche erzählen sie sich die schlimmsten Geschichten aus ihrem Leben. Doch Tims Probleme sind gegen die Geschichten aus Opas Leben ziemlich klein und nichtig. Aber Tim will auch mal eine gute Geschichte haben. Zum Glück weiß sein Vater eine aus Tims frühster Kindheit. Mit dieser kann er seinen Opa beeindrucken. Etwa im ersten Drittel des Werks passiert nicht sehr viel. Das fand ich dann sogar etwas öde. Ich habe so gehofft, dass mich der Humor aus den ersten beiden Bänden wieder überzeugen konnte. Ab dem zweiten Drittel passiert das dann auch sogar. Ein paar Mal musste ich sogar richtig loslachen. Aus der Sicht eines Erwachsenen ist es echt ganz süß, für Kinder ist es eine tolle Lektüre, welche sich auch sehr gut zum Vorlesen eignet. Ich bin begeistert.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗

Taschenbuch: 93 Seiten 
Verlag: Gulliver von Beltz & Gelberg; Auflage: 4 (16. Juni 2017) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3407741898 
ISBN-13: 978-3407741899