Montag, 9. Oktober 2017

Mystery Blogger Award

Für diesen Award hat mich die liebe Sheena nominiert. Vielen Dank hierfür. Ursprünglich kam er aber von Okoto Enigma. Zu den Regeln gehört, dass man auch das Logo benutzt. Daher benutze ich auch das origininale Logo. Ich hoffe, man verzeiht mir. 

Die Regeln:
- Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
- Platziere das Award Logo oder Bild in deinem Post.  
- Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Post.
- Erzähle deinen Lesern drei Dinge von dir selbst.
- Beantworte die Fragen des Nominierenden.
- Nomniere selbst 10-20 Blogger.
- Frage die Nomnierten selbst 5 originelle Fragen deiner Wahl.
- Teile 5 Links zu deinen besten Blogposts.
- Benachrichtige die Nominierten, indem du ihren Blog kommentierst.

3 Dinge von mir:
- Meine Lieblingsfarbe ist gelb (Überraschung!!!).
- Ich schreibe selbst Bücher und bin besonders stolz auf mein Werk "Gorans Verschwinden".
- Ich bin heute auf den Tag genau seit sieben Jahren in einer Partnerschaft.

Sheenas Fragen:
01. Was würdest du machen, wenn du bedingungsloses Grundeinkommen erhalten würdest?
Meinen Job kündigen und mich vollkommen meiner Tätigkeit als Autor hingeben.
02. Was möchtest du gerne in deinem Leben ändern?
Mehr an das Hier und Jetzt denken und nicht so oft an die Zukunft.
03. Wenn du deinem Leben einen Buchtitel geben würdest, wie würde dieser lauten?
Die klassische Antwort bei solch einer Frage lautet: Das Schicksal ist ein mieser Verräter.
04. Wie wichtig sind die Fairtrade Produkte?
Da ich mich noch nie mit diesem Thema auseinandergesetzt habe, wohl nicht so wichtig.
05. Mit welcher/m Autor/in würdest du gerne mal zu Abend essen wollen? 
Sebastian Fitzek oder Ursula Poznanski.

Ich nominiere:
Boahr...! 10 bis 20 Blogs sind echt viel! Ich beschränke mich daher auf drei.

Meine 5 besten Blogposts:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen