Freitag, 4. August 2017

[Serie] Heroes - Season 3

Inhalt: Die Firma macht noch immer Jadg auf die Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Hierbei stehen sich unter anderem Hiro, Peter und Claire immer wieder Gefahren gegenüber.

Meine Meinung: Nach einer längeren Pause habe ich mir endlich die dritte Staffel dieser Serie vorgenommen. Und ich bin so froh, dass altbekannte Figuren wieder ihren Platz gefunden haben. Allerdings ist es manchmal schwierig, den Durchblick zu behalten. Außerdem ist es teilweise sehr nervig, dass die Charaktere die Seiten ständig wechseln und man nie sicher sein kann, dass ein liebgewonner Charakter zu den Guten gehört. Obwohl es sehr viel Spaß macht, die Fähigkeiten zu erleben und auch oft neue kennenzulernen, ist es übertrieben, wieviele Menschen mit Fähigkeiten in Erscheinung treten. Es scheint manchmal so, dass es gar keine normalen Menschen zu existieren scheinen. Allerdings hielten mich die unzähligen Wendungen auf Trab und so blieb die Handlung bei ein paar Ausnahmen fast immer interessant und spannend. Manchmal wirkt es ein wenig konstruiert, wie zu stark gewordene Helden plötzlich ihre Kräfte verlieren und nach und nach wieder aufbauen müssen. Auch das Ende hat mich leider nicht überzeugt und mir die Augen verdrehen lassen. Dennoch mag ich die Serie ganz gerne und freue mich auf die vierte Staffel.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Komponist: Wendy Melvoin, Lisa Coleman 
Künstler: Nathaniel Goodman, Tim Kring, Debra McGuire, Donn Aron, Dennis Hammer, Scott Boyd, Charlie Lieberman, Michael S. Murphy 
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren 
Studio: Universal Pictures Germany GmbH 
Erscheinungstsjahr: 2009
Spieldauer: 1029 Minute

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen