Mittwoch, 29. Juni 2016

[Ich blogge...] #40 Vom Autofahren, der EM und Spreadshirt

Es ist schon lange her, dass ich einen Beitrag in dieser Rubrik geschrieben habe. Das liegt daran, dass ich nicht mehr so viele Themen habe, die keinen eigenen Eintrag verdient haben. Aber nun habe ich wieder ein paar kleine Sachen sammeln können, über die ich hier berichte.

Zunächst einmal ist es eeeeendlich soweit. Mit 30 lernt Pero nun das Autofahren. Ja, richtig gelesen - ich habe noch keinen Führerschein. Nun habe ich mich aber vor ein paar Wochen angemeldet und gehe nun auch fleißig zu den Theoriestunden. Mit einer Fahrschulapp lerne ich und fülle Bögen aus und bin ganz gespannt, ob ich das schaffen werde. Bisher kann ich mich noch nicht hinterm Steuer vorstellen.

Dann bin ich außerdem tatsächlich aktuell im EM-Fieber. In meinem ganzen Leben interessierte mich Fußball nicht die Bohne. Ich habe höchstens die WM verfolgt. Doch dieses Jahr ist es anders und ich verfolge auch die EM. Natürlich hoffe ich, dass Deutschland es macht. Aber wegen meines Blutes und das Blut meines Schatzes gönne ich auch Kroatien und Italien. Mal sehen, wer Europameister wird.
 
Zum ersten Mal habe ich etwas bei Spreadshirt bestellt. Ich habe mir ein T-Shirt mit meinem Logo drucken lassen. Ich bin ganz zufrieden, auch wenn das Shirt scheinbar keine gute Qualität hat. Aber ich werde es sehen, wenn ich es öfter trage. 

Vor kurzem habe ich "Remembering Love" von Juna Dee gelesen und die Autorin hat mir im Anschluss noch einen Brief zugeschickt, der am Ende des Romans erwähnt wird. Das finde ich eine super Idee und ich fand ihn ebenfalls ganz süß.

Pero ist unter dem Namen perolicious nun auch auf Wattpad zu finden. Ich würde mich freuen, wenn ihr dort mal vorbei schaut.

Dies waren auch schon alle Themen für dieses Mal. Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt mir ruhig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen