Sonntag, 27. September 2015

Layers von Ursula Poznanski

Inhalt: Der 17jährige Dorian lebt auf der Straße, weil er von seinem gewalttätigen Vater abgehauen ist. Dort wird er von einem reichen Mann aufgelesen, der ihn mit anderen Jugendlichen in einer Villa leben lässt. Allerdings muss er geheime Aufträge erfüllen und Dorian möchte wissen, was genau dahinter steckt.

Meine Meinung: Dieses Buch ist endlich mal wieder ein Einzelband meiner Lieblingsautorin. Ich hoffte darauf, dass er mir mindestens genauso gut gefallen würde wie ihre anderen Jugendbücher. Doch leider kann er nicht ganz mithalten. Die Autorin versuchte erneut, ein interessantes Thema für Jugendliche zu wählen. Doch leider ist dieses Thema meiner Ansicht nach zu weit hergeholt. Hier wird ein technisches Gerät beschrieben, welches leider (noch) ziemlich realitätsfern ist und somit so wirkt, als sei die Handlung zu gewollt. Aber das ist nicht mal mein größter Kritikpunkt. Am meisten störten mich die Charaktere, die meiner Ansicht nach keine Tiefe haben. Zwar hat der Protagonist ein schlimmes Leben hinter sich, aber darauf wird leider nicht eingegangen. Ich hätte gerne mehr über ihn gewusst. So ging es auch mit den anderen Charakteren. Zudem handelt er unrealistisch. Beispielsweise verliebt er sich zu schnell, was ich nicht nachvollziehen kann. Zudem erscheint mir die Handlung so zusammengebastelt zu sein, dass sie für mich teilweise unlogisch bzw. widersprüchlich ist. So muss der Protagonist Aufträge erfüllen, die vordergründig einem guten Zweck dienen, aber er darf nicht genau wissen, worum es dabei geht. Das klingt so, als ob etwas verschleiert werden müsste. Es muss aber nichts verschleiert werden. Nur zu Gunsten der Handlung (damit der Protagonist Misstrauen entwickelt) geschieht dies. Das ist an den Haaren herbeigezogen. Zugegebenermaßen ist das Buch dennoch ziemlich spannend, da es viele Verfolgungsjagden gibt. So ist das Buch definitiv nicht schlecht. Jungs im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren werden es bestimmt mögen.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗

Broschiert: 448 Seiten 
Verlag: Loewe (17. August 2015) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3785582307 
ISBN-13: 978-3785582305

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen