Sonntag, 6. September 2015

[Film-Review] Vacation - Wir sind die Griswolds

Inhalt: Rusty Griswold möchte den Familienzusammenhalt stärken. Daher nimmt er seine Frau und seine beiden Söhne auf einen Roadtrip mit nach Wally World. Auf dem Weg passieren den Vieren allerhand Katastrophen.

Meine Meinung: Meine Erwartungen an den Film waren nicht sehr hoch, da mir der Trailer zu albern war und ich die alten Griswold-Filme aus den Achtzigern und Neunzigern nicht kenne. Doch ich wurde positiv überrascht. Natürlich ist der Film, wie der Trailer zeigt, sehr albern, da allerhand Katastrophen passieren, die eigentlich gar nicht möglich sind. Aber im Zusammenhang mit der lustigen Story ist das wirklich witzig. Ich habe sehr oft gelacht. Am besten hat mir das "albanische Auto" gefallen, das so unnötige und sogar gefährliche Funktionen hat, dass es einfach nur urkomisch wirkt. Die Charaktere finde ich genial dargestellt und mir hat das Schauen des Streifens einfach nur Spaß gemacht. Jetzt möchte ich sogar die ganzen alten Filme schauen und das muss was heißen.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗

Regie:John Francis Daley, Jonathan M. Goldstein 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: Warner Home Video 
Erscheinungsjahr: 2015 
Spieldauer: 99 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen