Sonntag, 25. Januar 2015

We love Books Treffen 24.02.2015

Gestern fand das erste "We-love-Books"-Treffen für Autoren, Blogger und Leser im neuen Jahr statt. Wie immer startete es um 11:30 Uhr im Yours in Frankfurt.

Ich trudelte ein paar Minuten zu spät ein, aber das war glücklicherweise nicht schlimm. Sofort setzte ich mich dazu und hatte Spaß.
Mit jedem Treffen lernt man sich besser kennen und das schätze ich ungemein. Natürlich sind immer wieder neue Gesichter dabei. Diese werden aber sofort integriert und ich hoffe, dass sie sich genauso wohl fühlen wie ich.
Dieses Treffen stand zugegebenermaßen unter dem Thema "Dschungelcamp", was der aktuellen Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" zu verdanken ist, da diese Show in aller Munde ist. Auch bei uns war es ein Thema - man sieht also, dass wir nicht nur über Bücher sprechen. Verena bereitete hierfür sogar Dschungelprüfungen für die Autoren vor. Es galt beispielsweise fischige Knabbereien zu essen. Ich probierte auch einmal. Passenderweise befanden wir uns ja in einer Australian Bar.

Ein neues Gesicht in der Runde war die sympathische Autorin Jo Berger, die uns von ihren Werken berichtete. Besonders gut gefällt mir ihre Idee einer Ebook-Kurzgeschichtenserie. Sofort habe ich mir auch den ersten Teil von "Leonardos Zeichen" heruntergeladen.
Außerdem verschenkte sie ein paar Bücher und ich habe "Kaffee ist alle" mit einer persönlichen Widmung von ihr erhalten. Darüber habe ich mich sehr gefreut.

Gegen halb vier war das Treffen dann vorbei und wir verabschiedeten uns voneinander. Es wäre wahrscheinlich noch länger gegangen, aber unser Separée mussten wir leider für eine andere Veranstaltung freigeben.

Ich kann nur sagen, dass ich alle bücherbegeisterte Menschen da draußen nur herzlich zu unserem Treffen einladen kann, falls ihr die Möglichkeit habt, nach Frankfurt zu kommen.

Das nächste Treffen im Februar findet übrigens ausnahmsweise in Köln statt. Ich weiß noch nicht, ob ich daran teilnehmen kann, aber im März bin ich bestimmt wieder dabei.

Kommentare:

  1. Hallo :)
    Ein sehr schöner Bericht!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Danke das du dabei warst und danke für den tollen Bericht =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Bericht, lieber Pero :) Danke dafür

    Liebe Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Pero,

    nun ich glaube diese Ebook-Kurzgeschichten sind zur Zeit total "In" oder?

    Gerade gab es ja heftig Werbung von Bittersweet..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen