Sonntag, 17. August 2014

We love Books Treffen 16.08.2014

Gestern fand zum sechsten Mal das "We love Books"-Treffen für Bücherfreunde aller Art statt. Neben Bloggern und Autoren sind auch ganz herzlich stinknormale Leserinnen und Leser eingeladen. Und diesmal waren wir auch eine recht große Gruppe, was mich sehr gefreut hat.

Das Treffen fand diesmal in der Australian Bar "Yours" in Frankfurt in der Schillerpassage statt. Um 11:30 Uhr ging es los. Ich war einer der wenigen, der das reichhaltige und wirklich leckere Frühstücksbuffet für 7,90 Euro in Anspruch nahm. Ich gehörte aber zu vielen, die die hausgemachte Limonade probierten. Diese war wirklich lecker. Ich fand es super, dass wir die seperate Lounge bekommen haben, denn so konnten einige Autorinnen eine kleine Lesung abhalten.

Neben Carin Müller, die ihr gerade erst fertig geschriebenen Roman vorstellte, lasen Tanja Bruske, Kay Noa und Jennifer Grimm aus ihren Werken vor. Sie hielten wacker durch, obwohl sie ständig von den Kellnern unterbrochen wurden. Das war eine starke Leistung.

Ich habe mich absolut toll amüsiert. Die Autorin Katja Piel lernte ich als absolut lustige und nette Person kennen. Von ihr bekamen mein Schatz und ich sogar eine CD - den Soundtrack zu ihrem Buch "Tod auf Ibiza" - geschenkt. Wir wollen nun unbedingt das Buch lesen, wenn es im September erscheint.
Carin Müller konnte ich zu ihrem Dasein als Autorin löchern. Sie hatte total interessante und amüsante Geschichten auf Lager, die den ganzen Tisch gut unterhalten haben.

Eine Bücherliebhaberin hat sich ganz besonders viel Mühe gemacht und uns mit einem kleinen Nachtisch versorgt. Die sympathische Sue hat Bonbons mitgebracht, auf denen jeweils ein kleines Buchcover aufgeklebt war. Das nenne ich mal eine gute Idee UND Marketing-Strategie! Dabei ist sie nur ein Fan und wird nicht dafür bezahlt.

Ich hatte viel Spaß, obwohl ich leider schon gegen 15:00 Uhr wieder gehen musste. Aber das nächste Treffen kommt bald und darauf freue ich mich schon sehr.

Kommentare:

  1. Ja...Frankfurt..schnief ..da ist halt was los!!!

    Besonders interessant, dass auch Normalos ..also die seltene Spezies nur Leser dazu kommen konnten, so wie ich einer bin !

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal dabei sein würdest. Einmal soll auch ein Treffen in Köln stattfinden. Da werde ich zwar nicht dabei sein, aber andere haben vielleicht ihre Chance. LG

      Löschen