Dienstag, 25. Februar 2014

Dark Village 2 - Dreht euch nicht um von Kjetil Johnsen

Inhalt: Die vier Märchen Nora, Benedicte, Vilde und Trine halten jeweils ein Geheinis ihren Freundinnen vor. Darüber läuft es darauf hinaus, dass eine der vier Mädchen ermordet wird.

Meine Meinung: Nach dem ersten Band der Reihe war ich darauf gespannt, wie es weiter geht. Im ersten Band waren die Kapitel so aufgeteilt, dass sie jeweils die Anzahl der Tage vor einem anstehenden Mord zählten (z.B. "Noch 10 Tage bis zum Mord"). Im zweiten Band wird diese Zählweise fortgeführt. Doch diesmal führt dies sogar bis zum Tag X. Darauf war ich äußerst gespannt. Die Geschichte war spannend, wenn auch ziemlich düster und bedrückend. Die Charaktere wuchsen mir immer mehr ans Herz und ich fragte mich die ganze Zeit, wen es von ihnen treffen wird und welche Gründe dieser Mord hat. Der Schreibstil ist kurzweilig, was ebenfalls durch die extrem kurzen Kapitel verstärkt wird. Einzig und allein das Ende hat mich sehr enttäuscht. An dieser Stelle möchte ich nicht zu viel verraten, weshalb ich nicht genau schreibe, was mir daran missfallen ist. Da es sich um eine fünfbändige Reihe handelt, muss man sich darauf einstellen, dass man tatsächlich alle Bände lesen muss, um die Zusammenhänge zu verstehen. Noch immer habe ich ganz viele Fragezeichen in meinem Kopf, weshalb ich auch die nächsten Bände lesen werde, um mir die Fragen beantworten zu können. Insgesamt ist es bisher eine gute Jugendbuch-Reihe, die sich vom Inhalt aber auch durchaus erwachsene Thriller-Liebhaber anschauen können.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Broschiert: 320 Seiten 
Verlag: Coppenrath, Münster; Auflage: 1., Aufl. (September 2013) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3649613026 
ISBN-13: 978-3649613022

Kommentare:

  1. Das mit den Fragezeichen im Kopf ist auch totale Absicht der Reihe^^ Band 1 habe ich noch auf dem SUB, aber ich möchte warten, bis die restlichen Bände erschienen sind. Wenn etwas so spannend ist, dann könnte ich einfach nicht abwarten sondern würde alles sofort lesen wollen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich gut verstehen! Da ich weiß, dass ich mir sowieso nicht alle Bände auf einmal leisten kann, lese ich die Reihe sowieso peu à peu und muss warten, egal ob die Bände schon alle erschienen sind oder nicht.
      Ich bin gespannt, wie du die Reihe dann finden wirst.

      Löschen