Mittwoch, 29. Januar 2014

[Ich blogge...] #16 Ich bin ein Blogger - holt mich hier raus!

Es haben sich mal wieder einige Themen angesammelt, über die ich gerne schreiben möchte. Ein paar davon liegen mir sogar schon ein paar Wochen auf der Seele, andere sind hochaktuell.

Beginnen möchte ich mit meiner neuen Lieblingszeitschrift. Wer sich daran noch erinnert, weiß, dass ich früher monatlich die Prinz gelesen habe, doch seitdem sie abgesetzt wurde, habe ich nach einer neuen Zeitschrift Ausschau gehalten. Jetzt habe ich sie mit der GQ gefunden. Aufmerksam wurde ich die Aktion "Mundpropaganda", bei der sich männliche Prominente gegen Homophobie ausgesprochen haben, indem sie sich bei einem Fotoshooting geküsst haben. Das war meine erste
Ausgabe und auch die Februar-Edition habe ich mir bereits gekauft. Mir gefällt der Inhalt des Magazins: Lifestyle, Mode und Kultur - alles, was den Gentleman interessiert. Ich bin nun froh, wieder eine Zeitschrift gefunden zu haben, die ich mir monatlich gönnen kann.

Bereits Ende letzten Monats habe ich einen neuen Fernsehsender für mich entdeckt - Joiz! Das Motto des Senders lautet "Dein Social TV" und die Idee dahinter ist, dass man über das Internet quasi live am Programm aktiv sein kann. Ähnlich wie Interaktiv in meiner Jugend (lief damals auf VIVA) treten beispielsweise im Living Room Sänger und Bands auf und man kann ihnen im Chat Fragen stellen oder sogar live per Skype zugeschaltet werden. Die Moderatoren sind jung, dynamisch und sympathisch, was herrlich erfrischend zu den anderen Standart-Sendern ist. Kleines Manko sind allerdings die ständigen Wiederholungen, was wahrscheinlich damit zu tun hat, dass der Sender noch nicht genügend finanzielle Mittel hat, um ständig neue Sendungen zu produzieren. Ich hoffe, das entwickelt sich noch.

Neuerdings bin ich wieder total auf dem Fimo-Trip. Letztes Jahr war ich schon mal total im Wahn und nun habe ich das wieder mal in Angriff genommen. Aber diesmal halte ich mich an einfache Figuren und prduziere bunte Männchen. Einen Teddy mit Herz habe ich allerdings gemacht und seit neustem mache noch kleine Chibi-Kraken. Mir macht es total Spaß, weil man damit anderen eine kleine Freude machen kann. Ich verschenke sie sehr gerne.

Momentan läuft die diesjährige Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus". Ich gehöre auch zu den Leuten, die jeden Abend einschalten. Von Anfang an war dabei Larissa meine Favoritin, weil ich sie schon bei Austria's und Germany's Next Topmodel mochte. Ich war verwundert, wie durchgedreht sie ist, aber ich vermute auch Kalkül dahinter - denn schon in den vergangenen Staffeln haben sich die "Zicken" Sarah Knappig und Georgina Fleur die Gunst der Zuschauer erwirkt. Und auch Larissa wurde von Folge zu Folge immer beliebter.

Ansonsten gibt es zwei YouTube-Kanäle, die sich im Zuge dieser Sendung sehr lohnen: Zum einen gibt es Darkviktory, den man eventuell schon kennt, weil er zu den bekannteren YouTubern gehört. Täglich gibt es eine Parodie der Folge als Animation (die übrigens auch auf Joiz ausgestrahlt wird). Das ist sehr lustig.
Zum anderen gibt es den Kanal der ItGirlAgenten, der von zwei jungen Männern geführt wird, die das Geschehen im Dschungel kommentieren. Meist haben sie auch einen Gast dabei - oftmals ist es das Busenwunder Bettie Ballhaus, die man eventuell auch aus verschiedenen Reality-Formaten wie Big Brother oder Reality Queens auf Safari kennt.

Mich würde interessieren, ob ihr auch den Dschungel schaut? Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar. Ich bin gespannt, was ihr darüber so denkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen