Freitag, 8. November 2013

[Ich blogge...] #12 Lauter erfreuliche Dinge

Pero hat mal wieder ein neues Hobby, in dem er sich kreativ ausleben kann. Dank einem YouTube-Tutorial zum Thema Freundschaftsbändchen knüpfen, hat mich ebenfalls die Lust gepackt und ich habe nun damit angefangen. Ein paar meiner Freunde habe ich schon beschenkt. Ich finde es irgendwie schön, so etwas Persönliches anzufertigen. Ich muss aber zugeben, dass ich noch nicht die perfekte Wolle dafür gefunden habe. Ich bin noch auf der Suche.

Aber es ist wahrlich ein Wunder, dass ich neben dem ganzen Stress der letzten Zeit überhaupt Zeit für Hobbys hatte. Ich steckte mitten in den Vorbereitungen für mein zweites Staatsexamen. Und was soll ich sagen: Ich habe es geschafft und hinter mich gebracht. Nun bin ich an meinem Ziel angekommen und sehr erleichtert. Demzufolge habe ich aber jetzt endlich wieder ein wenig mehr Freizeit.
Mein Mobilfunkvertrag ist ausgelaufen und ich habe ihn nicht verlängert. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen Vertrag, der mir gleichzeitig ein neues Smartphone bescheren soll. Allerdings gibt es derzeit kein neues Smartphone auf dem Markt, welches mich hunderprozentig anspricht und ich deshalb unbedingt haben muss. Daher warte ich noch ein wenig.
Solange habe ich mir eine Prepaid-Karte zum Übergang besorgt. Und ich bin sehr begeistert davon. Ich habe mir eine Prepaid-Karte von Aldi Talk besorgt. Diese hat 12,99 Euro gekostet mit einem Startguthaben von 10 Euro. Für 7,99 Euro habe ich mir ein Paket mit 300 MB Datenvolumen und 300 Inklusiveinheiten (entweder SMS oder Telefonierminuten) gekauft. Vorher hatte ich für 30 Euro im Monat einen Vertrag mit 300 MB, einer SMS-Flatrate und einer Flatrate ins gleiche Mobilfunknetz und Festnetz. Da ich aber keine 5 Stunden im Monat telefoniere und auch nur sehr wenige SMS im Monat schreibe, bin ich mit den 300 Einheiten besser dran, da sie in jedes Netz gelten. Mit anderen Worten - diese 8 Euro sind im Vergleich zu vorher viel günstiger und ich habe das Gefühl, eine bessere Verbindung (trotz Base) zu haben. Da überlegt man sich doch dreimal, ob man einen neuen Vertrag abschließen möchte...

 Mein Schatz hat mir schon meinen diesjährigen Adventskalender besorgt. Dieses Jahr habe ich meinen ersten Ü-Ei-Adventskalender. So einen hatte ich noch nie. Einerseits bin ich ebentuell zu alt für das Spielzeug, auf der anderen Seite ist die Schokolade total lecker. Also ich freue mich. Vielleicht mache ich dann wie im letzten Jahr bei meinem Douglas-Adventskalender jeden Tag ein Foto für Instagram.
Was für einen Adventskalender werdet ihr haben?

Zu guter Letzt möchte ich meine Verschenkung ankündigen, die ich demnächst plane, weil ich die 100 000 Aufrufe überschritten habe. Ich bin sehr erfreut darüber und möchte allen Leserinnen und Lesern dafür danken!

Kommentare:

  1. Hy Pero, für die Freundschaftsbändchen könntest du auch Perlstickgarn benutzen. Sieht gut aus!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen