Samstag, 8. Juni 2013

[Ich blogge...] #8 Leseflaute, ESC, bookboard...

Momentan läuft es mit dem Lesen bei mir mehr als schleppend. Um genau zu sein, habe ich gar keine Lust zum Lesen, was schon ein paar Jährchen nicht mehr vorgekommen ist. Ich glaube, es liegt an meinem beruflichen Stress. Das bringt mich natürlich gerade ins Schleudern, was meine Challenges angeht. Ich hoffe, ich kann das bald wieder ändern. Dann würden hier auf dem Blog auch endlich wieder ein paar Buchrezensionen folgen. Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps gegen eine Leseflaute geben?

Am 18. Mai war es mal wieder soweit: Der Eurovision Song Contest lief im TV. Das ist für mich ein jährliches Highlight, was ich schauen muss - koste es, was es wolle. Doch dieses Jahr war ich erneut nicht seht zufrieden. Die meiner Meinung nach schönsten Songs flogen bereits in den Semifinalen heraus, was ich überhaupt nicht verstehen konnte. Allen voran war Israel dieses Jahr mein Favorit. Die Sängerin sang eine kraftvolle Ballade mit einer echt unglaublich guten Stimme. Aber sie kam nichts ins Finale. Andere Lieder, die ich gut fand, kamen aus Deutschland, Slowenien, Montenegro und Serbien. Aber auch  Bulgarien fand ich irgendwie cool. Gewonnen hat ja schlussendlich Dänemark. Das Lied ist auch okay, aber es gab meiner Ansicht nach bessere.

Ende Mai war das Wolkenkratzer-Festival in Frankfurt. Da konnte man - wenn man ein Ticket ergattern konnte - auf verschiedene Hochhäuser steigen, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugängig sind, und die Aussicht genießen. Leider hatten wir keine Karte. Aber in der Stadt selbst gab es noch andere Dinge kostenlos zu bestaunen - z.B. Artisten oder auch Aufritte von Sänger/innen und Bands. Ich habe mir beispielsweise kurz die Band Blue angeschaut. Aber es war brechend voll.

Hier ein kurzer Tipp für Waldmeister-Fans wie mich: Es gibt so Gummizwerge mit Waldmeister-Geschmack - sehr lecker! Leider kann ich nicht genau sagen, wo es sie gibt, weil ich sie geschenkt bekommen habe. Aber ich mag sie gerne.

Mich hat letztens die Kreativität gepackt. Daher habe ich für unser Schlafzimmer ein großes Bild mit Acryl auf Leinwand gemalt. Das Motiv ist ein müder Mond und ein dickes, schwarzes Schaf. Ich dachte, dass passt zur Nacht, damit wir stets süße Träume haben.

Es gibt etwas Neues auf diesem Blog - ihr könnt nun irgendwo in der rechten Spalte ein bookboard sehen mit Büchertipps und Trailern. Leider kann man es wohl nur mit dem Internet-Explorer sehen. Bei mir funktioniert es mit Firefox leider nicht. Vielleicht ändert sich das ja noch. Damit wurden die kostenlosen, englischen Ebooks, die ich bisher angeboten hatte, ersetzt. Das Widget hatte sowieso nicht mehr funktioniert und daher habe ich es aus dem Blog genommen. Aber ich denke, das bookboard ist eine schöne Alternative. Falls ihr auf eurem Blog auch so ein Widget haben möchtet, dann schreibt eine Email an info@ferschmedia.de und fragt danach, ob ihr auch einen Einbau-Code haben könnt.

Seit ein paar Tagen bin ich bei spiele.rtl.de angemeldet, weil ich dort wie wild "Stadt - Land - Fluss" spiele. Das macht unheimlich Spaß und man kann seine eigenen Kategorien entwickeln, um mit anderen angemeldeten Usern zu spielen und Sterne zu sammeln. Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust darauf? Es ist ein schöner Zeitvertreib.

Das war es für heute und wenn ihr noch mehr Bilder von mir sehen möchtet, dann folgt mir unter "perolicious" auf instagram. Ansonsten genießt die Sonne!

Kommentare:

  1. Norwegen hat nicht gewonnen, sondern Dänemark :P

    Schönen Gruß

    Corpse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah du hast Recht! Danke für den Hinweis!

      Löschen
  2. Kein Problem ;)

    Corpse

    AntwortenLöschen