Donnerstag, 21. März 2013

[Ich blogge...] #4 Bald ist Ostern

Bald ist auch schon wieder Ostern und endlich Ferien. Leider wird mein Stress in dieser Zeit nicht abnehmen und ich werde weiterhin nur begrenzt Zeit zum Lesen finden. Aber ich bleibe dran und meine aktuelle Lektüre ist auch sehr spannend. Band 2 der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson habe ich bald durch und dann folgt nur noch Band 3. Ich freue mich auch schon auf die Filme.

Zu Ostern werde ich dieses Jahr ein paar Postkarten verschicken. Hierfür habe ich meiner Meinung nach ganz schöne Motive gefunden. Ich hoffe, diejenigen, die eine Karte erhalten, freuen sich ein wenig darüber.

In Sachen Umstrukturierung des Blogges bin ich noch in der Planung. Ein paar Film-Reviews werden geballt gleich zu Anfang erscheinen. Allerdings habe ich diese schon vor längerer Zeit formuliert. Zum größten Teil handelt es sich hierbei um die Kinofilme, die ich 2012 gesehen habe und für die ich Einträge in mein Kino-Journal notiert habe. Ansonsten sollen die Reviews zeitnahe folgen, sobald ich sie gesehen habe.
Wie die Reviews aussehen sollen, weiß ich noch nicht ganz genau. Im Prinzip - denke ich momentan - sollen sie so aussehen wie meine Bücher-Kurzrezensionen. Ich möchte es so beibehalten, dass ich keine ausführlichen Reviews schreibe, weil ich bezweifle, dass diese so genau gelesen werden. Eine kurze Info, wie ich den Film finde (so wie ich das bei den Büchern mache) reicht.

Ansonsten habe ich zuletzt "Constantine" mit Keanu Reeves auf DVD und "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" im Kino gesehen. Beide Filme haben mir sehr gut gefallen.
"Constantine" hat mich an eine meiner Lieblingsserien, nämlich Supernatural, erinnert. Von der Story fand ich ihn spannend und zum Teil tiefgründig. Sogar die Effekte haben mir gefallen.
"Hänsel und Gretel" ist genial - spannend und lustig. Und darüber hinaus enthielt der Film Horrorelemente! Das finde ich klasse und ich könnte mir ihn sogar als Serien-Adaption vorstellen. Die Serie würde ich auf jeden Fall schauen.

Kennt ihr einen der Filme? Oder beide? Wie ist eure Meinung zu ihnen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen