Samstag, 12. Januar 2013

[Neulich bei Nadine] Warten auf Buch zwei und drei

Hallo ihr Lieben,
 
gerade jetzt, im ersten Halbjahr des neuen Jahres, erscheinen viele Fortsetzungen von Trilogien. Mir als großer Fan der im Moment so beliebten Dystopien bleibt fast nichts anderes übrig als mich meinem Schicksal zu ergeben und immer wieder neue Trilogien anzufangen, da sie dieses Genre dominieren. Ist das erste Buch toll und endet spannend, kann man es kaum erwarten bis endlich der nächste Teil erscheint. Und ja, in den nächsten Wochen freue ich mich auf die Fortsetzungen von Ally Condie, Lissa Price, Katie Kacvinsky und etwas später auch James Dashner. Ich glaube ich muss schon mal anfangen zu sparen.

Aber Trilogien haben nicht nur den Nachteil, dass man meist ungeduldig ein Jahr auf den nächsten Teil warten muss, sie bieten auch eine Chance: Man bekommt die Möglichkeit, vorausgesetzt der jeweilige Autor hilft einem dabei, die Charaktere besonders tiefgehend kennenzulernen und muss nicht so schnell von Liebgewonnenem Abschied nehmen. Außerdem bleibt genug Zeit, die beschriebenen Welten in aller Ruhe kennenzulernen und viele Spannungsmomente zu erleben.
Trotzdem frage ich mich bei großgeschriebenen Jugendtrilogien oft, ob man die Geschichten nicht auch etwas kürzen, die Schrift verkleinern und dann alles in einem Buch vereinen könnte. Ich frage mich, ob das Schreiben von Trilogien lediglich der „Geldmacherei“ dient. Ob man den Leser mit einem Cliffhanger dazu zwingen möchte auch die weiteren Bände zu kaufen? Neue Jugendbücher sind nicht günstig und so ist man schnell 50/60 Euro los.
Ich für mich kann sagen, dass ich mit dem Trend zur Trilogie sehr gut leben kann, solange der Inhalt der Bücher stimmt und man merkt, dass der jeweilige Autor Zeit und Liebe investiert hat. Ich mag es allerdings lieber, wenn diese nicht mit super spannenden Cliffhangern oder mitten in der eigentlichen Handlung enden.  Manchmel reicht es mir auch nur den ersten Teil zu lesen und habe trotzdem eine gute Zeit mit dem jeweiligen Buch.
Auf welche Fortsetzungen wartet ihr schon sehnsüchtig?

Beste Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen