Samstag, 21. April 2012

Mürrische Monster von Royce Buckingham

Inhalt: Nate hat eine neue Aufgabe: Er muss die entflohenen Dämonen des dürren Mannes einfangen. Doch dann taucht die hübsche Lilly auf, die selbst eine Hüterin zu sein scheint, und bringt große Probleme mit nach Seattle und in Nates Lebenn.

Meine Meinung: Dies ist der zweite Band der Dämonen-Reihe von Royce Buckingham, der mir ebenso gut gefallen hat, wie "Dämliche Dämonen". Doch diesmal hat das Werk noch mehr inhaltliche Themen zu bieten. Neue Charaktere und neue Monster erscheinen, nebenbei hat der Protagonist Nate einen eigenen Lehrling auszubilden und muss sich in seiner Beziehung zu Sandy beweisen. Dieser Mix bietet wieder neue Spannung und interessante Wendungen. Witz und Charme gehen dabei nicht verloren. Gerade als es auf das Ende des Buches zugeht, konnte ich das Buch nicht mehr beiseite legen, weil es so spannend ist. Für die gesamten ca. 230 Seiten habe ich nicht einmal einen Tag gebraucht. Wer gut unterhalten werden möchte, liegt mit diesem Buch bzw. der ganzen Reihe genau richtig. Ich freue mich schon auf den dritten Band!

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Taschenbuch: 256 Seiten 
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (18. Oktober 2010) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3442267730 
ISBN-13: 978-3442267736

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen