Mittwoch, 11. April 2012

Café Monsterschmaus von Alex Henry und Antje v. Stemm

Inhalt: Dies ist ein Pop-Up-Buch mit vielen Dingen zum Anschauen und Entdecken. Der Leser wird in ein monströses Restaurant geführt.

Meine Meinung: Eventuell entspreche ich nicht gerade der Zielgruppe dieses Buches, aber es hat mich trotzdem super amüsiert. Die Idee eines Monster-Restaurants ist schon mal ganz witzig und bietet viele Möglichkeiten für verschiedene Gags. Diese wurden super in Szene gesetzt. Durch die vielen Pop-Ups geriet ich oft ins Staunen. Mir hat es super viel Spaß gemacht, alles zu entdecken. Man kann an Rädchen drehen und Sachen aufklappen. Für Kinder ist das bestimmt ein riesiges Vergnügen, aber auch für Erwachsene, die sich von so etwas begeistern lassen. Schade, dass das Buch leider nur so wenige Seiten hat. Ich hätte mich gerne noch viel länger hiermit beschäftigt.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Gebundene Ausgabe: 10 Seiten 
Verlag: Gerstenberg; Auflage: 1 (25. Januar 2010) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3836952300 
ISBN-13: 978-3836952309

Kommentare:

  1. Schau mal hier:

    http://www.thalia.de/shop/de_buch_start/empfehlungsartikel/hotel_gruselgraus/antje_stemm/ISBN3-8369-5229-7/ID17672733.html

    Gruß
    Corpse

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke für den Tipp, Corpse!!!!!

    AntwortenLöschen