Mittwoch, 4. Januar 2012

A Christmas Carol von Charles Dickens

Inhalt: Das ist die bekannte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens im englischen Original. Sie handelt von dem geizigen und herzlosen Geschäftsmann Ebenizer Scrooge, der in einer Nacht von seinem verstorbenen Geschäftspartner heimgesucht wird, der ihm ankündigt, dass ihn die drei Geister der Weihnacht besuchen werden. Diese Besuche verändern Scrooges Leben wie auch ihn selbst.

Meine Meinung: Diese Weihnachtsgeschichte kannte ich schon in vielen verschiedenen Versionen und Varianten. Daher wollte ich sie unbedingt noch mal im Original lesen. Es ist wirklich eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit einer großartigen Aussage. Wer großzügig gibt und herzlich ist, dem wird das gleiche auf irgendeine Art und Weise zurück gegeben. Dickens hat hier eine wunderbare Geschichte geschrieben, bei der es kein Wunder ist, dass sie zu DER Weihnachtsgeschichte schlechthin geworden ist und nun als Klassiker der weihnachtlichen Literatur gilt. Für jemanden, der die Geschichte aus den verschiedenen Filmen und anderen Varianten schon in- und auswendig kennt, könnte es teilweise etwas langatmig werden. Aber für jeden, der noch keien Adaption gesehen hat, sollte dies unbedingt eine Lektüre sein, bevor er sich eine andere Version zu Gemüte führt. Denn dann kann er den ganzen Zauber dieser Geschichte in Vollkommenheit genießen.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Format: Kindle Edition 
Dateigröße: 126 KB 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 80 Seiten 
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1449910416 
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung 
Verlag: Public Domain Books (11. August 2004) 
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. 
Sprache: Englisch 
ASIN: B000JQUKKU

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen