Dienstag, 27. Dezember 2011

[SuB] Weihnachtliche Ausbeute an Büchern


 Was für ein tolles Weihnachtsfest es dieses Jahr für mich war! Auch büchertechnisch konnte ich mich sehr freuen und wurde mit satten sieben Büchern reich beschenkt.
Zunächst einmal habe ich von meinem Bruder "Des Wahnsinns fette Beute" von Hella von Sinnen und Cornelia Scheel bekommen. Das habe ich mir auch direkt von ihm gewünscht. Er wollte mir eigentlich nur Geld schenken, aber ich liebe es, Geschenke an Weihnachten auszupacken und so habe ich ihn beauftragt, mir dieses Buch zu besorgen.
"Echte Cowboys" von Stephan Knöser stand auf meiner Wunschliste, welche die liebe Annika sehr gut studiert hat und mir dann beim Bücherwichteln auf YouTube zukommen lassen hat. Darüber habe ich mich auch sehr gefreut - vor allem in dieser Ausgabe, bei der das Cover viel schöner ist als bei der, die ich kannte. Danke dir, liebes Schneewitchen3107!
Ein weiteres YouTube-Geschenk-Paket hatte mich von der lieben Nadine erreicht. Ich weiß nicht, womit ich das verdient hatte... Ich danke dir vielmals für "Das Netzwerk" von David Ignatius!
Und das größte Highlight war für das Geschenk von meinem Schatz - "Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins. Endlich habe ich den Schuber! Bei dshini.net bin ich ja seit Monaten dabei, mir die Punkte für den Schuber zusammen zu sparen. Jetzt habe ich ihn so geschenkt bekommen und kann meine ersparten Punkte für etwas anderes ausgeben. Ich bin so happy!
Von meiner Schwester und ihrem Freund habe ich, nebenbei bemerkt, noch einen Gutschein für den Hugendubel bekommen. Da muss ich mir auch noch überlegen, welche Bücher ich mir hiervon leiste.
Wurdet ihr auch mit Büchern beschenkt? Mich würde interessieren, was ihr so bekommen habt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen